Die Würde des Menschen…

Anfang März war der Autor, Musiker und Maler Christian Salvesen bei uns im Connectionhaus Er ist ein langjähriger Kenner der spirituellen Subkultur in Deutschland und nahm an dem Sufi-Event mit Sheik Ingo Taleb Rashid teil. Sein Fazit: Die Würde des Menschen… ist ausbaufähig. Hier ist sein Bericht. Lesen → (Die Würde des Menschen…)

Ramadan

Zur Zeit ist noch Ramadan, das ist in der islamischen Kultur der Fastenmonat, der nach dem Mondkalender berechnet wird und heuer bis 5. oder 6. Juli andauert. Hierüber habe ich heute etwas in mein Blog auf connection.de eingetragen, dazu auch ein paar Gedanken über Gewalt, Religion, Pessimismus und Lebenslust inmitten von Unheil.

Sprachen lernen

Seit ich Anfang Januar dieses Jahres mit afghanischen und syrischen Flüchtlingen zusammenlebe, deren Hauptbeschäftigung das Erlernen der deutschen Sprache ist, habe ich mich wieder mal mit meinem eigenen Sprachenlernen und meinem Bezug zu Sprache und Sprachen beschäftigt. Ich habe in meinem noch immer recht kurzen Leben immerhin zehn bis fünfzehn Sprachen begonnen zu lernen. Nach der deutschen Sprache, die ich noch immer am Erlernen und Einüben bin, waren das neben einigen weiteren europäischen Sprachen auch Persisch, Hindi, Thai, Chinesisch und Arabisch. Lesen → (Sprachen lernen)

Selbstvertrauen – Begegnen – Verstehen

Vom Umgang mit sich selbst, eigenen Ängsten und neuen Mitbürgern
ein Tages-Workshop im Connectionhaus am 8. Juli 2016 von 10:00 bis 16:00

Wie können wir Menschen aus anderen Kulturkreisen begegnen, Missverständnisse vermeiden und Grenzen an der richtigen Stelle setzen oder auch öffnen? Diesen Fragen geht der Kursleiter Ingo Taleb Rashid gemeinsam mit Ihnen auf der Ebene von Bewegung, Entspannung und Information nach. Lesen → (Selbstvertrauen – Begegnen – Verstehen)

Sommerfest des Helferkreises

im Connectionhaus am 7. Juli, ab 18:00 Uhr

Seit einiger Zeit wohnen an drei Orten in unserer Gemeinde asylsuchende Flüchtlinge: in Stetten Nr. 29 zwölf Pakistaner, in der Ahornstr. 7 acht Somalier und im Connectionhaus vier Syrer und neun Afghanen. Zum gegenseitigen Kennenlernen von Einheimischen und Ausländern laden wir euch nun, ein bisschen ähnlich dem »Café International« in Neumarkt St. Veit, am 7. Juli ab 18:00 Uhr zu einem Sommerfest im Connectionhaus ein. Lesen → (Sommerfest des Helferkreises)

Sternenhimmel

Kleine Welt, große Welt

Man sagt das so leicht: im Kleinen das Große, im Großen das Kleine; der Makrokosmos zeigt sich im Mikrokosmos und umgekehrt; das Private ist politisch, und die Politik greift mächtig in unser Privatleben ein. Hierzu eine Geschichte aus dem Connectionhaus über das Zusammenleben mit Flüchtlingen und vor allem: das Zusammenleben der Flüchtlinge untereinander. Denn einer von ihnen hält sich nicht an die Regeln. Lesen → (Kleine Welt, große Welt)